Medienservice

Animal-Print: verleiht lässigen Look

3. April 2019

„Let’s go wild“ könnte das Motto dieses Sommertrends lauten: Individuell sollte die Brillenfassung sein und einen exzentrischen Look unterstreichen. „Runde, mit sinnlichem Animal-Print verzierte Rahmen sind 2019 ein stylischer Blickfang“, freut sich Fielmann-Modeexpertin Julia Kerl.

Mit dem Frühlingsbeginn wird es Zeit für frische Fashion-Trends: Expressive Animal-Prints finden sich auf leichten Sommerkleidern, Jacken, Schuhen und Accessoires wieder. Vor allem der legendäre Leoparden-Look ist diese Saison wieder „en vogue“. Wer in Sachen Mode Mut beweist, greift dieses Jahr zu ausdrucksvollen Sonnenbrillenmodellen im XL-Format. Mit auffälligen Formen und markanten Styles kann man elegante Statements setzten.

Weitere Hingucker sind runde XL-Modelle, aber auch Cat-Eye-Fassungen sind nach wie vor angesagt. Die Brille mit denstark nach oben geschwungenen Rahmenaußenseiten verleihen der Trägerin ein wenig Hollywoodglamour. Wer es zeitloser mag und ein weniger ausgefallenes Modell sucht, der sollte zu einer dunkelbraunen oder schwarzen Fassung im Square-Design greifen. „Flatterleichte Stoffe mit orientalischen Mustern oder Animal-Prints kombiniert mit einer schlichten schwarzen Brille – so geht Boho-Chic“, so die Fielmann-Expertin.

Auffällige Fassungen mit exzentrischen Akzenten

Neben der unübersehbaren Größe der Fassung besticht dieser Brillentrend durch ungewöhnliche Materialkombinationen aus Kunststoff und Metall. Doppelstege zwischen den Gläsern setzen einen interessanten Akzent. Formen und Farben sind außergewöhnlich und auffällig – Kreativität und Extravaganz ist das oberste Gebot.

XL-Gläser und Fassungen im Animal-Print sorgen diesen Sommer für Extravaganz. Foto: Fielmann, Nutzungsrecht bis Juli 2019, Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten.

Download

Auch die Square-Design-Fassung kommt im XL-Format wie hier im stylischen Schwarz. Foto: Fielmann, Nutzungsrecht bis Juli 2019, Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten.

Download