Medienservice

Entspanntes Sehen in jedem Alter mit Gleitsichtbrille

8. Oktober 2019

Das Lesen der Zeitung fällt schwerer, Buchstaben und Zahlen verschwimmen, der Abstand zum Buch wird größer: Die ersten Anzeichen einer Alterssichtigkeit machen sich bereits ab 40 Jahren bemerkbar. Das ist jedoch kein Grund zur Sorge, sondern ein ganz natürlicher Prozess. Eine gut angepasste Gleitsichtbrille schafft Abhilfe und sorgt für müheloses Sehen in allen Entfernungen. 

Alterssichtigkeit betrifft alle Menschen

„Für die Augenlinse wird es mit den Jahren schwieriger, sich auf verschiedene Entfernungen einzustellen. Sie verliert im Laufe der Zeit an Elastizität“, erklärt Fielmann-Expertin Martina Hoffmann. Das Auge kann Objekte in der Nähe nun nicht mehr scharf abbilden. Die Alterssichtigkeit, in der Fachsprache Presbyopie genannt, macht das Lesen in der zweiten Lebenshälfte erst beschwerlich, dann unmöglich. „Es handelt sich hierbei nicht um eine Fehlsichtigkeit, sondern lediglich um eine Veränderung der Augenlinse, die sich schleichend bemerkbar macht“, so Martina Hoffmann. Die ersten Anzeichen können bereits ab einem Alter von 40 Jahren auftreten.

Gleitsichtgläser sorgen für den Durchblick

Mit zunehmendem Alter wird der Bereich des scharfen Sehens immer kleiner und eine stärkere Nahkorrektur ist erforderlich. „Liegt zusätzlich noch eine Fehlsichtigkeit wie die Kurz- oder Weitsichtigkeit vor, sind unterschiedliche Korrektionen notwendig“, weiß die Fielmann-Fachfrau. Hier setzt die Gleitsichtbrille an: Sie vereint mehrere Sehlösungen in einem Brillenglas. Dem Träger bietet das Modell eine stufenlose Korrektion in nahen, mittleren und fernen Distanzen und sorgt so für ein problemlos scharfes Sehen. 

Modische Brillengestelle setzen Akzente

Steht der Kauf einer Gleitsichtbrille an, ist die Auswahl an aktuellen und bunten Modellen heutzutage groß. Gleitsichtgläser lassen sich in nahezu jede Fassung einsetzen und unterscheiden sich kaum von normalen Einstärkengläsern. So lässt die Brille keine Rückschlüsse auf das Alter des Trägers zu. „Seien Sie mutig und greifen Sie zu modernen Fassungen in kräftigen Farbtönen“, rät die Expertin. 

Entspannung beim Lesen: Gleitsichtgläser ermöglichen komfortables Sehen. Foto: Fielmann, Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten

Download

Die Mehrstärkenbrille sorgt für einen klaren Durchblick bei gemeinsamen Aktivitäten. Foto: Fielmann, Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten

Download

Eine Gleitsichtbrille erlaubt stufenloses Sehen auf allen Distanzen. Foto: Fielmann, Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten

Download