Referenzen

Chickpeace – der interkulturelle
Catering-Service

Aufgabe

Chickpeace ist ein ungewöhnliches Catering-Unternehmen: Gestartet in der Küche einer Folgeunterkunft in Hamburg-Harburg, wird es von geflüchteten Frauen und Hamburgerinnen betrieben. Köchinnen aus u.a. Afghanistan, Syrien, Eritrea und Somalia verwöhnen Kunden aus ganz Hamburg mit Speisen aus der arabischen und afrikanischen Küche. Neben kulinarischer Qualität stellt Chickpeace die interkulturelle Begegnung in den Vordergrund: Die Köchinnen sind beim Catering vor Ort und erklären den Gästen die Herkunft und die Bedeutung der Speisen – und kommen so mit ihnen ins Gespräch.

Das Start-up Chickpeace wünschte sich eine professionelle Beratung in der Medienarbeit – insbesondere sollte das Catering Angebot stärker in den Fokus der Berichterstattung gerückt werden.

Lösung

Gemeinsam mit der Chickpeace-Gründerin Manuela Mauerer haben wir für die Berichterstattung relevante Aufhänger ausgearbeitet, Pressetexte verfasst, bei der Content-Auswahl für den Facebook-Auftritt beraten sowie die Organisation und die Betreuung von Presseterminen übernommen. Als Hilfe zur Selbsthilfe, haben wir für die Teammitglieder einen Medienworkshop konzeptioniert und durchgeführt.

Maßnahmen

  • Umfassende Schulung in Bezug auf die deutsche Medienlandschaft, mit Medientraining um Testinterviews
  • Ausarbeiten von Themenvorschlägen für die Medien
  • Erstellen von Pressematerialien
  • Lokale Medienarbeit in Print, Radio und TV
  • Beratung bei der redaktionellen Ausrichtung des Facebook-Auftritts

Ergebnisse

Chickpeace ist mittlerweile in der Gastrolandschaft Hamburgs fest verankert. Die großen regionalen Medien haben über das Projekt berichtet und das Team besteht inzwischen aus elf Köchinnen. Gemeinsam stemmen sie in der eigenen Küche in Altona bis zu drei Cateringaufträge pro Woche.

Weiterführende Informationen

Stimmen zu unserer Arbeit

Ich habe Beate Ludwig auf einer längeren Zugfahrt kennengelernt. Wie das Leben manchmal so spielt: Daraus hat sich nun eine langjährige Zusammenarbeit ergeben. Wir von Chickpeace sind dankbar für die pro bono Unterstützung. Mit ihren guten Ideen, der vielfältigen Vernetzung in der Medienlandschaft und ihrer Leidenschaft haben die Beraterinnen von Ludwig und Team Chickpeace ein gutes Stück nach vorne gebracht!

Manuela Maurer, Initiatorin von Chickpeace