Referenzen

wissensdurstig.de
– das Portal für Neugierige!

Aufgabe

Die Servicestelle „Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen“ bei der BAGSO ist bundesweite Ansprechstelle für alle Themen rund um lebenslanges Lernen. Im Rahmen des 12. Deutschen Seniorentages im Mai 2018 wurde die Internetplattform wissensdurstig.de lanciert. Auf wissensdurstig.destellen Experten und Expertinnen Informationen zu Bildungsangeboten für Seniorinnen und Senioren in ganz Deutschland bereit. Ebenso gibt es Tipps und Materialien zu Digitalisierung und Bildung im Alter, Wissenswertes für Bildungsanbieter, gute Praxisbeispiele sowie aktuelle Informationen über Digitalisierung, Bildung, Projekte, Aktionen und mehr. Flankierend zu dem Launch der Webseite sucht die Servicestelle 40 Leuchtturmprojekte aus den Bereichen Seniorenbildung und Digitalisierung, die ab September 2018 mit bis zu 5.000 Euro pro Projekt gefördert werden sollten.

Aufgabenstellung war, die Servicestelle bei der Öffentlichkeitsarbeit rund um die Lancierung des Internetportals sowie bei der Bekanntmachung der Suche nach Leuchtturmprojekten unterstützt.

Lösung

Gemeinsam mit der Servicestelle haben wir Zielgruppen der Öffentlichkeitsarbeit definiert und die zentralen Botschaften herausgearbeitet.

In der Berichterstattung über die Förderung von Leuchtturmprojekten haben wir uns auf Tageszeitungen und Anzeigenblätter deutschlandweit fokussiert und relevante Verbände und Organisationen über die geplante Projektförderung informiert. Den Launch des Infoportals durch Dr. Franziska Giffey Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf dem 12. Deutschen Seniorentag 2018 haben wir durch gezielte Medienarbeit begleitet.

Maßnahmen¶

  • Kommunikationsleitfaden zu Zielgruppen und Botschaften der Öffentlichkeitsarbeit
  • Verfassen von zielgruppenorientierten Informationen
  • Telefonische Kontaktaufnahmen zu Stakeholdern, wie relevante Medien, Verbände und Organisationen
  • Einbindung des Launches der Website wissensdurstig.de in einen Presserundgang auf der Messe des 12. Deutschen Seniorentages mit Dr. Franziska Giffey Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Erfolgskontrolle und Dokumentation

Ergebnisse

Die Nachricht „Leuchtturmprojekte in der Seniorenbildung gesucht“ wurde bundesweit von Tageszeitungen, Anzeigenblättern und Verbandsmedien aufgenommen. Daraufhin sind 175 Bewerbungen bei der Servicesstelle „Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen“ eingegangen. Am zweiten Tag des 12. Deutschen Seniorentages haben wir die öffentliche Aufmerksamkeit erfolgreich auf den Launch der Webseite www.wissensdurstig.de gelenkt und das Internetportal in relevanten Medien platziert.

Weiterführende Informationen

Stimmen zu unserer Arbeit

Die Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur Ludwig und Team verlief sehr professionell und freundlich. In kurzer Zeit haben wir effiziente Botschaften für die Öffentlichkeitsarbeit herausgearbeitet, die von der Agentur zielgruppengerecht und treffend ausformuliert wurden. So wurde unsere Nachricht an die 100 Medien erfolgreich verbreitet. Das hohe Interesse an der Projektförderung „Leuchtturmprojekte“ haben wir der exzellenten Öffentlichkeitsarbeit zu verdanken.

Nicola Röhricht (Projektleitung, Servicestelle Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen der BAGSO)